Brasilianischer Abend der Wirtschaftsjunioren

Wirtschaftsjunioren Offenbach IHK Offenbach Brasilianischer Abend Netzwerken

Brasilien ist mehr als Fußball, Samba und Karneval. Brasilien ist ein temperamentvolles Land mit enormem wirtschaftlichem Potenzial. Die Wirtschaftsjunioren Offenbach am Main nehmen die Initiative des Auswärtigen Amtes „Deutschland + Brasilien 2013-2014“ zum Anlass, in die Kultur und Wirtschaft Brasiliens einzutauchen. Die jungen Unternehmer laden ein zu einem „Brasilianischen Wirtschaftsabend“ am Mittwoch, 26. Juni 2013, ab 18.00 Uhr, in der IHK Offenbach am Main, Frankfurter Straße 90, 63067 Offenbach.

Brasilien  verfügt über überdurchschnittliches wirtschaftliches Potenzial für viele gute Ideen aus Deutschland. Die sich daraus ergebenden Chancen präsentieren hochkarätige Experten und Referenten. Vertreter des Brasilianischen Generalkonsulates sowie hiesiger Institutionen und Firmen berichten über Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten, Experten erörtern den Zugang zum brasilianischen Markt und dort bereits erfolgreiche Unternehmen stellen ihre Best Practice Beispiele vor.
Neben Dominik Kampmann, Handelsabteilung des Generalkonsulates von Brasilien in Frankfurt, werden Bernd Kistner, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, sowie Wagner Chugaste, Mercosur Büro der AHK Brasilien in Frankfurt, über das Wirtschaftsland Brasilien und Markteintrittschancen sowie Fördermöglichkeiten seitens des deutschen Staates und des Landes Hessen berichten. Zudem erklärt Christiano Zen, Brasilianer und Unternehmensberater, kulturelle Stolpersteine beim Markteintritt in Brasilien. Ganz praktische Erfahrungen teilt Massimo Hartsarich, ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG.
Die Veranstaltung ist für Besucher kostenfrei. Um verbindliche Anmeldung wird gebeten unter www.wj-offenbach.de/termine.

Weitere Informationen im Internet unter www.wj-offenbach.de.

26.06.2013