Grenzenlos durchstarten

Migranten werden Unternehmer

Das erfolgreiche Projekt „Migranten werden Unternehmer“ unter der Schirmherrschaft des Hessischen Sozialministers Stefan Grüttner wird seit 2010 im Rhein-Main-Gebiet durchgeführt. Die Unterstützung der Wirtschaftspaten hilft Menschen mit Migrationshintergrund, erfolgreich in die Selbstständigkeit zu starten.

Eine Existenzgründung ist mit vielen Fragen behaftet und die Erstellung eines guten und durchdachten Geschäftsplanes unbedingte Notwendigkeit. Insbesondere für Migranten stellen sich dabei noch weitere Fragen, die zusammen mit den Wirtschaftspaten in einem 2-tägigen kostenfreien Kompaktseminar besprochen werden. Unter anderem geht es um Chancen und Risiken der Gründung, um die Erstellung und die Inhalte eines Geschäftsplanes sowie um die unternehmerischen Anforderungen an die Existenzgründer.  Darüber hinaus stehen die Wirtschaftspaten nach dem Seminar für einen Zeitraum von 12 Monaten für eine kostenfreie, persönliche Begleitung zur Verfügung.

Wer sich an eine Existenzgründung mit einer guten Idee heranwagen möchte, ist eingeladen, an diesem Seminar teilzunehmen und sich professionell begleiten und schulen zu lassen.


Termin des nächsten Seminars: 28./29.10. und 04./05.11.2015 in Frankfurt.

Weitere Information und Anmeldung:
http://www.wirtschaftspaten.de

Foto: Seminar „Migranten werden Unternehmer“

(Foto Wirtschaftspaten)

29.10.2015