Jetzt bewerben: 11. Gründerpreis Hessen ausgelobt

Gründertage Hessen - Gründerpreis

Im Rahmen der Gründertage Hessen wird auch in diesem Jahr, nunmehr das elfte Mal, der Hessische Gründerpreis vergeben. Damit sollen besonders erfolgreiche und herausragende Gründungen von Unternehmen in Hessen ausgezeichnet werden. Bei der Auswahl der PreisträgerInnen kommt es nicht allein auf Umsatz und Gewinn an.

Erfolgreiche Gründungen werden in drei Kategorien vergeben:

- „Mutige Gründung“: Start aus einer schwierigen Situation, insbesondere Gründungen aus der Arbeitslosigkeit heraus
- „Geschaffene Arbeitsplätze“: Neu geschaffene Arbeitsplätze werden hier prämiert
- „Innovative Geschäftsidee“: Ausgezeichnet werden besonders innovative Produkte oder neuartige Dienstleistungen

Bewerbungen sind ab sofort möglich, zugelassen sind hessische Unternehmen, die seit höchstens fünf Jahren am Markt sind. Die Gründer sollen von ihrem Geschäft leben können und nicht von öffentlicher Förderung abhängig sein. Neben Umsatz oder Gewinn werden bei der Prämierung auch geschaffene Arbeitsplätze, Innovationskraft und besonders mutige Gründungen belohnt – nicht aber bloße Gründungsvorhaben oder Konzepte.

Informationen und Bewerbungsformulare sind auf www.gruendertage-hessen.de zu finden. Die Frist endet am 15. September.

Die Schirmherrschaft hat der Hessische Wirtschaftsminister Florian Rentsch übernommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen.

Elisabeth Neumann
Projektbüro Gründertage Hessen

14.09.2013