Kreativwirtschaft feiert das neue Jahr

Kreativwirtschaft

Am Donnerstag, 20.02., lädt die Wirtschaftsförderung Offenbach alle Offenbacher Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft zur Auftaktveranstaltung 2014 in den ostpol° ein.

Die Veranstaltung ist inzwischen eine schöne Tradition der Kreativwirtschaft in Offenbach. Im letzten Jahr berichtete der Wahl-Offenbacher Holger Weinert, Fernseh-Journalist, sehr anschaulich, verbunden mit allerlei Anekdoten über sein Offenbach. Im zweiten Teil des Abendprogramms stellte Matthias Mohs vom Offenbacher Design-Studio aroma ID die Entwürfe der Ideenschmiede vor, wie die „Küche der Zukunft: 2020 – 2035 – 2050“ aussehen könnte. Mit dem Konzept gewann das Studio den Siemens-Future-Living-Award 2013 und auch die Gäste waren von den Modellen begeistert.

Auch in 2014 wird es einen kurzweiligen Abend mit spannenden Themen, get-together zum Netzwerken und Kennenlernen geben.

ostpol° Gründercampus, 17:30 – 22:00 Uhr, kostenfrei.
Anmeldung:
Wirtschaftsförderung Offenbach
Ria Baumann
069 8065-2392
kreativwirtschaft@offenbach.de
www.start-of.de , www.offenbach.de/kreativ

20.02.2014