Stille Beteiligungen für Kleinunternehmer und Existenzgründer

Beteiligung

Die MBG H Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH bietet ab sofort auch kleine stille Beteiligungen für Existenzgründer und junge Unternehmen ab 5.000 Euro bis maximal 50.000 € an.

Stille Beteiligungen sind ein interessantes Instrument um unternehmerische Vorhaben zu finanzieren und das wirtschaftliche Eigenkapital zu stärken. Bisher war das ein Thema für große Finanzierungsvorhaben. Jetzt bietet die MBG H Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Hessen mbH auch kleinen Unternehmen und Existenzgründern die Möglichkeit einer Mezzaninfinanzierung an. Es steht ein neuer Mikromezzaninfonds mit einem Volumen von 35 Millionen Euro zur Verfügung, der kleine stille Beteiligungen in Höhe von bis zu 50.000 Euro finanziert.

Der neu aufgelegte Fonds des  Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) wird aus Mitteln des ERP-Sondervermögens und des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert. Für die Antragsbearbeitung und Betreuung der Unternehmen in Hessen ist die MBG H zuständig. Weitere Informationen unter: www.mbg-hessen.de.

15.11.2013