Gründerportrait Beate Richter - Kreativer Treffpunkt in der Gründerstadt

Die Tür geht auf, ein feines Klingeln kündigt den Kunden auf der Suche nach Bastelbedarf, Geschenkideen oder Schreibwarenan.

Das Art+Creativ in Offenbach-Bieber ist mehr als nur ein klassischer Bastelladen. Auf 90 m² ist ein Geschäft mit sehr vielfältigem Angebot für Kinder und kreative Erwachsene entstanden. Wer etwas Zeit mitbringt, entdeckt neben Schul- und Bürobedarf ein großes Angebot an Bastelmaterial und Künstlerbedarf, wie z.B. Papeterie, Farben, Leinwände, Bügelperlen, Speckstein oder Handarbeitsmaterial.

Ein weiterer wichtiger Geschäftsbereich sind Partydeko und Geldgeschenke. Ballons & Co., Geburtstagskerzen und Luftschlangen sind sehr begehrt und auch große Verpackungsballons für Gutscheine, Geldgeschenke, Kuscheltiere u.v.m. werden hier befüllt. Für Hochzeiten, Taufen, Kommunion und Konfirmationen werden gerne Geldgeschenke gestaltet und spezielle Deko ausgesucht. Wer z.B. eine Kerze gestalten möchte, kann passende Wachsmotive, Wachsplatten sowie Wachsbuchstaben und -zahlen erwerben.

Vor der Nutzung als Bastelladen war in der Aschaffenburger Straße 42 noch ein Restaurant und Beate Richter, die Inhaberin des Art+Creativ, noch Angestellte in einem Großunternehmen. Obwohl sie dort nicht richtig zufrieden war und sie immer wieder über eine Selbstständigkeit nachdachte, zögerte die Mutter von zwei Kindern stets den sicheren Job aufzugeben. So träumte sie weiter, bis etwas passierte, das sie noch heute als Wink des Schicksals empfindet. Ihr Arbeitgeber bot seinen Mitarbeitern, im Zuge von Reduzierungen, Abfindungen an. Die Kinder waren schon größer und nachdem sie sich erste Informationen im Gründercampus Ostpol geholt hatte, nahm sie das Angebot des Unternehmens begeistert an. Denn Geschäftsideen hatte sie sogar zwei: Erstens gab es in Offenbach schon seit langem kein Bastelgeschäft mehr und zweites hatte sie im Urlaub ihre Leidenschaft für Kerzenziehen und -gestalten entdeckt. Als zufällig passende Geschäftsräume in Bieber frei wurden, kombinierte Beate Richter beide Ideen und gründete das Art+Creativ. Ein Laden, in dem kreative Menschen Material und Zubehör für ihre Hobbies und Projekte finden und eine Kerzenwerkstatt, wo sie auch selbst gestalten können.

Leider fand die Kerzenwerkstatt bei den Kunden nur wenig Resonanz. Auch Kooperationsideen mit Schulen, der Volkshochschule oder der Jugendkunstschule, schlugen fehl. Zwar wurde das Thema in der Vorweihnachtszeit etwas besser angenommen, doch Raummiete für das ganze Jahr und Energiekosten für das flüssige Kerzenwachs waren viel zu hoch. Die Gründerin musste betriebswirtschaftlich denken und Kosten und Nutzen gegeneinander abwägen. Schweren Herzens entschloss sie sich die Kerzenwerkstatt aufzugeben und stattdessen mehr Schul- und Bürobedarf anzubieten, wofür es ganzjährig eine große Nachfrage gibt.

Seit 2019 hat Beate Richter Kreativ-Kurse für Jung und Alt in das Repertoire des Bastelladens aufgenommen: saisonale Themenworkshops, Ferienkurse für Kinder oder vorweihnachtliche Deko- und Geschenke-Workshops machen das Art+Creativ zu einem echten Treffpunkt für Kreative und solche, die es werden wollen.

Kontakt:
Art+Creativ
Beate Richter
Aschaffenburger Straße 42
63073 Offenbach-Bieber
www.facebook.com/artpluscreativ/

22.01.2020