September / Oktober 2020: Die Workshopreihe Innovation links geht in die 3. Runde.

Das Technologieland Hessen lädt ein zum FOODTECH Sprint: Neue Formen der Lebensmittelproduktion und Verarbeitung, KI optimierte und personalisierte Ernährung, nachhaltig produziert, verpackt, gelagert und geliefert. Die Art, wie das, was wir essen, hergestellt, verteilt, verkauft und konsumiert wird, ändert sich umfassend und entwickelt sich rasant weiter.

Sie kommen aus der Lebensmittelbranche, der Food-Technologie oder angrenzenden Bereichen und suchen nach neuen Produkten, Projekten, Partnern, Möglichkeiten oder Inspiration für interne Innovation und Prozesse?

Entwickeln Sie neue tech-basierte Ideen und Konzepte für die Food-Märkte von Heute und Morgen

  • In 5 aufeinander aufbauenden digitalen Sessions im Sept./Okt. 2020
  • Design Thinking - Open Innovation
  • Intensiv - digital - interdisziplinär - agil - umsetzungsorientiert - kreativ
  • Mit Vertretern aus Start-ups, Unternehmen, Wissenschaft und Hochschulen

Anmeldeschluss: 11. September 2020. Die Workshops sind aufgrund der andauernden Corona-Situation kostenlos.

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme ist begrenzt. Eine Einzelbuchung der Workshops ist nicht möglich. Die Plätze werden bevorzugt an hessische Unternehmen vergeben.

Weitere Infos zur Anmeldung:

https://www.technologieland-hessen.de/innovationlinks2020

Ansprechpartner im Technologieland Hessen

Katja Farfan

Projektmanagerin Innovationsunterstützung

+49 611 95017 8476

katja.farfan@htai.de

 

30.07.2020